Tel.: +49(0) 201-458 44 102

St. Margin

Kunde:

Freie Arbeit 2010/2012

Service:

Fotografie

Die 12 teilige Arbeit „St. Margin“ beschäftigt sich mit einer Ferienhaussiedlung an der französischen Atlantikküste. In einer steten Abfolge werden die einzelnen Häuser nach ihren baulichen Strukturen, ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden untersucht und in einer fortlaufenden Sequenz dem Betrachter dargelegt.
Die Weite der Landschaft, die Dünen und das Meer geben die Kulisse für den urbanen Raum. Dieser scheint verwaist und still dazuliegen. Vereinzelt erkennt man Hinweise auf Menschen und ihre Tätigkeiten, die im Bild zwar angedeutet werden, aber gerade dadurch ihren verwaisten Charakter und die Einsamkeit der Siedlung betonen.
Urbaner Raum und Landschaft werden hier in Einklang gebracht, ihrer Konstruktion und Funktion nach untersucht und in Korrespondenz zum Ausstellungsort präsentiert.

Format: C-Prints, 21 x 31cm

St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie
St. Margin - Achitektur Fotografie